Transistor einschalten

vanefist neo newVanefist neo new

Die Spannungsverteilung und Kommunikation ganzer Steuerungssysteme unter den größten Bedingungen ist zusätzlich. Wenn die neuen Konnektoren nicht mithalten können, kann der eXLink-Konnektor solche schlechten Bedingungen bewältigen. Was ist der Strom hinter dem Stecker und warum ist er so aktiv?

Der eXLink-Anschluss ermöglicht eine flexible Stromversorgung sowie eine interessante Kommunikation aller Managementsysteme, die in jedem Raum verstanden werden, in dem es einfach wichtig ist und die Verwendung eines solchen Anschlusses erforderlich ist. Es sammelt sich auch in explosionsgefährdeten Bereichen wie den Zonen 1, 2, 21 und 22. Es gibt zwei Arten solcher Steckverbinder - vierpolig und siebenpolig und sechspolig.

Der 4-polige eXLink- und PE-Anschluss ist ein System, mit dem Sie viele verschiedene elektrische Geräte sammeln und trennen können. Es verfügt über alle möglichen Buchsen und gute Stecker für sogenannte Niederspannungsbussignale. Es ist anzumerken, dass die Stromübertragung für Kunststoff und vernickeltes Messing bis 250 V AC / 10 A und für Edelstahl erfolgt.

Schnelle Exlink-Konnektoren sind eine Kraft der Konnektivität und Trennung. Es besteht mehr als die Verpflichtung, das Gerät während eines bestimmten Zeitraums auszuschalten, was die Arbeit erheblich erleichtert. Sie werden alle in einem Standard ausgeführt, der die Schutzart IP66 / IP68 hat. Steckverbinder verdienen idealerweise bei Temperaturen von –55 bis +70 ° C oder unter extrem harten und warmen Bedingungen.Durch das Gehäuse aus Edelstahl oder vernickeltem Messing sind sie äußerst unempfindlich gegen Beschädigungen. Es können maximal 7 oder 6 Pole oder 4 Pole und PE vorhanden sein. Sie lassen sich leicht im Bergbau einsetzen, da das Produkt über spezielle Bergbauzertifikate EX und M2 verfügt. Erzwingen und erlauben Sie keine Live-Aktionen.

Der Anschluss ganzer Systeme dank Exlink-Steckern ist eigentlich sehr wirtschaftlich und ruhig und langlebig.