Kasse oder steuerdrucker

Die Verpflichtungen, die dem Inhaber von Registrierkassen auferlegt werden, umfassen nicht nur Arbeiten, die mit deren Kauf und Fiskalisierung zusammenhängen. Im Gegenteil, sie betreffen hauptsächlich den späteren Zeitraum, in dem wir Informationen aus der Registrierkasse verwenden. Worum geht es also in deiner eigenen Verantwortung?

Was verpflichtet uns die Steuerpflicht, Registrierkassen zu benutzen?

1. Quittungen, Quittungen.

Das erste ist, Quittungen auszustellen. Sie haben von der Arbeit gehört, Käufer dazu zu bringen, Quittungen von Verkäufern zu verwenden. Irgendwelche derartigen Aktionen? Die Quittung ist die Tatsache, dass die dem Finanzamt geschuldete Steuer in den Abrechnungen des Händlers ausgewiesen wurde. Keine Quittung, mit denen sich Anwesende vermischen können, dass diese Steuer nicht enthalten war. Wir sind hier, um uns mit Steuern und wettbewerbsbedingter Unehrlichkeit zu befassen.

2. Täglicher Geschäftsbericht.

Der tägliche Geschäftsbericht ist eine neue Verpflichtung, zu der ein Unternehmer gezwungen ist. Nun, nachdem er jeden Tag beendet hat (aber bevor er am nächsten Tag alleine handelt, muss der Unternehmer einen Bericht erstellen. Darin ist ein bestimmter Steuerwert enthalten, den der Unternehmer an das für unseren Hauptsitz zuständige Finanzamt zu zahlen hat. Einfach? Denken Sie daran, dass dieser Bericht für die Finanzkontrolle benötigt wird.

3. Monatlicher Geschäftsbericht.

Auch wenn der tägliche Bericht erfolgreich ist, muss ein analoger monatlicher Bericht erstellt werden. Es geht darum, den Wert der gesamten Steuer zu berücksichtigen, die wir für den gesamten Monat zusätzlich bezahlen müssen. Wann sollen wir diesen Bericht machen? Aus diesem Grund ist die Notwendigkeit einfach genug. Der monatliche Geschäftsbericht muss bis zum Tag des Monats erstellt werden, an dem er interessiert ist.

4. Registrierkasse.

Eigentum von der Steuerkasse, wird es auch mit der Verpflichtung erstellt, Einträge in die Kasse einzugeben. Es ist wichtig, dass diese Einträge sowie das gesamte Buch im Hintergrund in der üblichen Nähe der Registrierkassen gesammelt werden. Selbstverständlich werden diese Texte während der beim Unternehmer durchgeführten Steuerprüfung durch das Finanzamt kontrolliert.

Zusammenfassung: Registrierkassen haben viele Aufgaben. Indem wir sie jedoch ausüben, sind wir sicher, dass wir die Summe legal machen. Daher können wir bei der Durchführung verschiedener Steuerprüfungen durch das Finanzamt leicht nachweisen.